Rudolf Weber (1936–2018)

Am 22. August ist das Ehrenmitglied des Schachbezirks Düsseldorf Rudolf Weber verstorben.

Rudolf Weber war nicht nur viele Jahre als Spielleiter und Kassierer für den Schachbezirk Düsseldorf aktiv, sondern hat auch die Kasse des Niederrheinischen Schachverbandes geführt. Dies war umso bemerkenswerter, als er viele Jahre eine schachliche Pause eingelegt hatte. Doch gerade in den letzten Jahren hat er wieder zum Spiel zurückgefunden. Im Jahre 2010 verlieh ihm sein Bezirk die Ehrenmitgliedschaft. Auch viele Jahre nach seinem Ausscheiden aus den Ämtern hat er sich immer für das Düsseldorfer Schach interessiert.

In großer Dankbarkeit werden wir Rudolf Weber als hilfsbereit, zuverlässig und engagiert in Erinnerung behalten. Die Trauerfeier wird am 6. September 2018 um 10 Uhr stattfinden. Die Familie hat statt Blumen um eine Zuwendung für ein Hospiz gebeten. Interessenten beider Anliegen wenden sich bitte an mich. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und Verwandten.

Thomas Sterz
1. Vorsitzender

Verwendung elektronischer Uhren ab der Saison 2019/2020

Gemäß Kongressbeschluss wird die Mannschaftsmeisterschaft des NSV 1901 e.V. ab der Saison 2019/2020 mit einer Bedenkzeit mit Inkrement (Fischer-Modus) gespielt. Auf Beschluss des Verbandsspielausschusses sind dafür folgende Uhren zugelassen:

  • SchachTimer Silver
  • DGT 2010
  • DGT XL
  • DGT 3000

Die Benutzung anderer Uhren kann vom zuständigen Spielleiter (Uwe Kaspar) auf Antrag genehmigt werden. Ein solcher Antrag muss in Textform erfolgen und dem Spielleiter spätestens bis zum 30.04. der Vorsaison zugehen. (Hinweis: Die Zulassung der DGT 2000 ist dabei ausgeschlossen.)

Harald Kurz
1. Spielleiter

Meldung zum Spiellokal

Der NSV erhebt in dieser Saison erstmals Daten dazu, welche der genutzten Spiellokale behindertengerecht ausgestattet sind. Es geht dabei in der Hauptsache um die Zugänglichkeit und Ausstattung der Spiellokale für gehbehinderte Spieler. Die Datenerhebung findet über ein Webformular statt.

Die Daten werden erhoben, damit sich der 2. Spielleiter einen Überblick über die Situation im NSV verschaffen und in Einzelfällen Vereine bei der Lösung von Problemfällen unterstützen kann. Die Daten sind nur dem Webmaster und 2. Spielleiter des NSV zugänglich und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Alle Vereine sind verpflichtet, möglichst rasch eine entsprechende Meldung abzugeben. Solltet Ihr Rückfragen wegen der Meldung im Allgemeinen oder den erhobenen Daten im Besonderen haben, wendet Euch bitte per E-Mail an den 2. Spielleiter Uwe Kaspar.

Besetzung der Staffeln 2018/2019

Der zweite Spielleiter hat die Besetzung der Staffeln für die kommende Saison veröffentlicht. Die Aufteilung auf die Gruppen und die Auslosung der Rangnummern finden auf der Spielausschuss-Sitzung am 30.06.2018 statt.

Regionalliga
1SG Solingen 3SB BL
2Ratinger SK 1SB Ddorf
3Elberfelder SG 1SB BL
4SC Tornado HochneukirchSB LN
5Krefelder SK Turm 2SB LN
6SV Dinslaken 2SB Wesel
7SV Hilden 1SB Ddorf
8SV Turm Kamp-Lintfort 1SB Wesel
9SK Turm Kleve 1SB LN
10SF Gerresheim 2SB Ddorf
Verbandsliga
1SF HeinsbergSB LN
2Ratinger SK 2SB Ddorf
3PSV Duisburg 1SB Dburg
4Elberfelder SG 2SB BL
5SV Wesel 1SB Wesel
6DSV 1854 1SB Ddorf
7SC Solingen 28 1SB BL
8SF Moers 1SB Wesel
9SF Vonkeln 1SB BL
10OSC Rheinhausen 1SB Dburg
11SG Meiderich/Ruhrort 1SB Dburg
12SF Düsseldorf-Süd 1SB Ddorf
13SC Kevelaer 1SB LN
14SG Hochneukirch 1SB LN
15SG Solingen 4SB BL
16SV Wermelskirchen 1SB BL
17Ratinger SK 3SB Ddorf
18SC Erkrath 1SB Ddorf
19SV Oberbilk 1SB Ddorf
20Schachfüchse Kempen 1SB LN
Verbandsklasse
1Rheydter SV 1SB LN
2BW Concordia Viersen 1SB LN
3SF BvK Duisburg 1SB Dburg
4SG Kaarst 1SB Ddorf
5Uedemer SC 1SB LN
6SV Dinslaken 3SB Wesel
7Bahn-SC Wuppertal 2SB BL
8Düsseldorfer SK 3SB Ddorf
9Ronsdorfer SV 1SB BL
10Düsseldorfer SK 4SB Ddorf
11Velberter SG 1SB BL
12Krefelder SK Turm 3SB LN
13SG Nettetal 1SB LN
14DSV 1854 2SB Ddorf
15Uedemer SC 2SB LN
16SW Remscheid 1SB BL
17TV Witzhelden 1SB BL
18SC Springer St. Tönis 1SB LN
19ESK WD Wedau 1SB Dburg
20SV Wesel 2SB Wesel
21TuS Düsseldorf-Nord 1SB Ddorf
22SC Bayer Uerdingen 1SB LN
23SK Turm Kleve 2SB LN
24Elberfelder SG 3SB BL
25Bahn-SC Wuppertal 3SB BL
26SG Neuss 1SB Ddorf
27PSV Duisburg 2SB Dburg
28OSC Rheinhausen 2 *SB Dburg
29SF Erkelenz 1SB LN
30SF Moers 2SB Wesel
* OSC Rheinhausen 3 steigt auf, da aber
OSC 2 abgestiegen ist, startet OSC 3 als
2. Mannschaft.

Pokal-Einzelmeisterschaft, Finalrunde

Die Auslosung der letzten Runde der Pokal-Einzelmeisterschaft 2017/2018 wurde veröffentlicht:

Paarung des Kleinen Finales
Teilnehmer TWZ At Teilnehmer TWZ At Ergebnis
Mroczek,Mathias 2081 D Kuhnhenn,Thorsten 2004 B  –
Paarung des Finales
Teilnehmer TWZ At Teilnehmer TWZ At Ergebnis
Boos,Markus 2163 B Heinert,Eugen 2237 D  –

Ergebnisse der vorangegangenen Runde, eine Teilnehmerliste und die Ausschreibung finden sich auf der Seite der Pokal-EM.

Pokal-Einzelmeisterschaft, Halbfinale

Die Auslosung der 3. Runde der Pokal-Einzelmeisterschaft 2017/2018 wurde veröffentlicht:

Paarungsliste der 3. Runde
Teilnehmer TWZ At Teilnehmer TWZ At Ergebnis
Kuhnhenn,Thorsten 2004 B Heinert,Eugen 2237 D  –
Mroczek,Mathias 2081 D Boos,Markus 2163 B  –

Ergebnisse der vorangegangenen Runde, eine Teilnehmerliste und die Ausschreibung finden sich auf der Seite der Pokal-EM.

Wichtige Hinweise zur kommenden Saison

Kein Absteiger aus NRW in den Verband

Aus NRW kommt nach derzeitigem Stand keine Mannschaften zurück in den Verband. Das hat zur Folge, dass es in der Regional-Liga bzw. in den beiden Verbands-Ligen nur die 10. Plätze absteigen. Der Bezirk Duisburg stellte für die Saison 2017/2018 keinen Aufsteiger in die Verbands-Klasse. Damit stellte der SB Wesel nach Rotationsliste einen zweiten Aufsteiger.

Nach derzeitigem Stand stellen die Bezirke Duisburg und Bergisch Land je zwei Aufsteiger für die Verbands-Klassen Saison 2018/2019.
Durch die Neugliederungen der NRW-Spielklassen ab der Saison 2019/2020 entfallen aller Voraussicht nach zusätzliche Aufsteiger aus den Bezirken. Sollte sich das wider Erwarten ändern gestaltet sich die Rotationsliste wie folgt: SB D, SB LN, SB Wes, SB DU, SB BL.

Sollte wider erwarten eine Mannschaft  des NSV aus NRW zurückziehen und in die Regional-Liga absteigen, steigt auch der 9. Platz der RL ab in die Verbands-Liga. Das hat zur Folge, dass es doch noch zu einem Stichkampf der beiden 9. Plätze der Verbands-Ligen kommen kann. Dieser mögliche Stichkampf findet am 10.06.2018 statt.
Nach Aspo 2.9.6 gilt: Die spielberechtigten Mannschaften für die Mannschaftsmeisterschaft des Bundes sind von ihren Vereinen bis zum 01.06. unter Zahlung des Startgeldes in Höhe von 40 Euro auf das Konto des Bundes anzumelden.

Rückzug von Mannschaften

Das Zurückziehen von Mannschaften für das Spieljahr 2018/2019 auf Verbandsebene hat bis zum 10. Juni 2018 zu erfolgen. Wird der Termin überschritten, wird ein Bußgeld verhängt. Das Bußgeld entfällt, wenn sich der betreffende Verein auflöst.

Vorläufige Termine und Verlegungswünsche für die Saison 2018/2019

Der Verbandsspielausschuss (VSA) des NSV kommt auch in diesem Jahr wieder der Bitte nach, die Termine der nächsten Saison vorzeitig bekanntzugeben, behält sich jedoch vor, falls notwendig, die Blocktermine bei der Saisonvorbereitenden Sitzung am 30.06.2018 im Spiellokal von Brett vor’m Kopp Duisburg noch zu ändern.

Entwurf vom 13.05.2018

 RegionalligaVerbandsligaVerbandsklasse
1. Runde09.09.201823.09.201816.09.2018
2. Runde30.09.201814.10.201807.10.2018
3. Runde04.11.201818.11.2018 - 13 Uhr11.11.2018
4. Runde02.12.201809.12.201816.12.2018
5. Runde27.01.201913.01.201920.01.2019
6. Runde10.02.201917.02.201924.02.2019
7. Runde10.03.201917.03.201924.03.2019
8. Runde05.05.201907.04.201928.04.2019
9. Runde02.06.201912.05.201919.05.2019

Die Auslosung der Rangnummern sowie Gruppeneinteilung der RL, VL 1 + 2, sowie VK 1, 2 + 3 werden am 30.06.2018 vorgenommen.
Die Vereine sind angehalten Verlegungs- bzw. Sonderwünsche bis zum 15.06.2018 (24:00 Uhr) beim 2.Spielleiter, Uwe Kaspar, per E-Mail anzuzeigen.
Der VSA versucht diesen Wünschen soweit es geht nachzukommen.
Alle späteren Verlegungswünsche werden nicht berücksichtigt.

Uwe Kaspar
2. Spielleiter