Apr 18 2015

Lars Stark wird NSV-Blitz-Einzelmeister

SpielbetriebMF um 23:57 Uhr

Bei der bei den Schachfreunden Brett vor’m Kopp in Duisburg ausgetragenen Verbands-Blitz-Einzelmeisterschaft konnte Lars Stark (Düsseldorfer SK) seinen Erfolg des Jahres 2013 wiederholen und sich mit 13½/15 Punkten und einem Punkt Vorsprung vor dem Feld den Titel sichern. Zweiter wurde mit 12½ Punkten Michael Coenen (SG Hochneukirch), Dritter David Kaplun (ebenfalls Düsseldorfer SK) mit 10 Punkten.

Um den letzten Qualifikationsplatz für die NRW-Ebene gab es einen Stichkampf zwischen Dennis Liedmann (SF Gerresheim) und Moritz Schaum (SF Erkelenz) – beide 9½ Punkte –, den Dennis Liedmann mit 1½:½ für sich entscheiden konnte.

Wir gratulieren!

Zum Endstand


Apr 18 2015

Thomas Sterz zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt

AllgemeinesMF um 19:20 Uhr

Auf dem heutigen, sehr schwach besuchten Kongress des NSV schied der langjährige 1. Vorsitzende, Hans-Jürgen Dorn, aus dem Vorstand aus und stand für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Die Versammlung in Viersen dankte ihm für seine jahrzehntelange Arbeit im Schachverband und weiteren wichtigen Funktionen. Alle Anwesenden wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und vor allem beste Gesundheit.

Anschließend wurde einstimmig ein neuer 1. Vorsitzender gewählt. Das Amt übernimmt nun der bisherige 2. Vorsitzende, Thomas Sterz. Er ist Gründungs- und Ehrenmitglied der Schachfreunde Gerresheim 1986 e.V. (Bezirk Düsseldorf), 1. Vorsitzender des Schachbezirk Düsseldorf und seit über 25 Jahren in verschiedenen Funktionen im Vorstand des Schachbezirks, Schachverband und im Präsidium des SBNRW tätig. Im Niederrheinischen Schachverband war er einige Jahre 2. Spielleiter und seit 2007 2. Vorsitzender.

Der scheidende und der neue 1. Vorsitzende

Der scheidende und der neue 1. Vorsitzende

Neuer 2. Vorsitzender ist nun Markus Mühlbacher, der ebenfalls einstimmig gewählt wurde und 1. Vorsitzender des Schachbezirk Kreis Wesel ist. Er wurde ebenso wie Kassierer Johannes Westermann und Schriftführer Heinz Strater für ein Jahr gewählt, da beide Letzteren nach dem Kongress 2014 zunächst per Vorstandsbeschluss komissarisch eingesetzt wurden. Harald Kurz wurde als 1. Spielleiter ebenfalls einstimmig im Amt bestätigt. Ein Damenwart konnte aufgrund fehlender Kandidatur noch nicht gewählt werden.

Damit ist der Vorstand des NSV ebenso neu und gut aufgestellt und steht ab heute allen Mitgliedern und Funktionären zur Verfügung. Den neuen 1. Vorsitzenden erreichen Sie bei Fragen oder Anregungen am besten per E-Mail.

Thomas Sterz
1. Vorsitzender


Apr 14 2015

Pokal-EM 2015, 3. Runde

SpielbetriebMF um 21:29 Uhr

Die Paarungen der dritten Runde der Pokal-Einzelmeisterschaft des NSV 2015 lauten:

Paarungsliste der 3. Runde
Teilnehmer TWZ At Teilnehmer TWZ At Ergebnis
Brockhaus,Bernd 1983 W Harff,Marcel 2274 L  –
Harff,Wilfried 2096 L Siemes,Robert 2013 H  –

Ergebnisse der Vorrunden, Termine und die vollständige Teilnehmerliste sind auf der Seite der Pokal-EM zu finden.


Apr 03 2015

Eugen Heinert zum fünften Mal Niederrhein-Meister

SpielbetriebMF um 19:16 Uhr

In einer spannenden Letztrundenbegegnung sicherte sich Eugen Heinert (OSC Rheinhausen) zum fünften Mal in sechs Jahren den Titel des Einzelmeisters des NSV. Nach der vorletzten Runde hatten vier Spieler 4½/6 Punkte, wobei Andreas Walter (SV Dinslaken) das Feld nach Feinwertung anführte; weitere vier Spieler verfügten über 4/6 Punkte, so dass auch sie sich noch Chancen auf eine Qualifikation oder einen der Geldpreise ausrechnen konnten. Die letzte Runde begann dann mit einem sehr kurzen Remis am Spitzenbrett, mit dem sich Walter in jedem Fall einen der beiden Qualifikationsplätze sicherte.

Zugleich war klar, dass der Sieger der Begegnung Martin ten Huf (SC Freibauer Hünxe) gegen Eugen Heinert auch das Turnier gewinnen würde. In einer von beiden Seiten mit offenem Visier gespielten Kampfpartie behielt Heinert einmal mehr die Oberhand und gewann damit zum fünften Mal die NSV-Einzelmeisterschaft.

Auf den weiteren Preisrängen landeten Helmut Busse (SG Solingen), René Tückmantel (BSW Wuppertal) und Moritz Schaum (SF Erkelenz) (alle 5/6). Martin ten Huf fiel durch seine Niederlage auf den sechsten Platz zurück.

Spieler und Spielleiter dankten der SG Solingen für die Ausrichtung und Organisator und Schiedsrichter Dr. Marius Fränzel für den reibungslosen Turnierverlauf, der nur in der vierten Runde vom Sturmtief über NRW leicht beeinträchtigt worden war.

Die Abschlusstabelle, alle Einzelergebnisse und die Partien zum Herunterladen sind auf der Seite der Einzelmeisterschaft zu finden. Die DWZ-Auswertung wird ebenfalls dort verlinkt werden, sobald sie vorliegt.


Mrz 26 2015

Einzelmeisterschaft, 1. Runde

SpielbetriebMF um 18:16 Uhr

Eine vollständige Teilnehmerliste und die Paarungen der 1. Runde der NSV-Einzelmeisterschaft sind ab sofort auf der Seite der EM zu finden. Die EM beginnt am kommenden Samstag, dem 28.03.2015 im Schachzentrum Solingen.

Die Paarungen der Folgerunden werden unmittelbar nach Ende der jeweiligen Runde auf derselben Seite veröffentlicht.

Weitere Details sind in der Ausschreibung zu finden.


Mrz 22 2015

Pokal-EM 2015, 2. Runde

SpielbetriebMF um 18:56 Uhr

Die Paarungen der zweiten Runde der Pokal-Einzelmeisterschaft des NSV 2015 lauten:

Paarungsliste der 2. Runde
Teilnehmer TWZ At Teilnehmer TWZ At Ergebnis
Harff,Marcel 2274 L Esser,Jochen 2004 W  –
Harff,Wilfried 2096 L Kniest,Oliver 2242 B  –
Heinert,Eugen 2100 D Brockhaus,Bernd 1983 W  –
Siemes,Robert 2013 H Eickholt,Marc 1655 D  –

Ergebnisse der Vorrunden, Termine und die vollständige Teilnehmerliste sind auf der Seite der Pokal-EM zu finden.


Mrz 15 2015

Blitz-Einzelmeisterschaft 2014/2015

SpielbetriebMF um 15:46 Uhr

Die Ausschreibung zur Verbands-Blitz-Einzelmeisterschaft 2014/2015 steht ab sofort auf der Download-Seite zum Herunterladen zur Verfügung.

Verbindliche Voranmeldungen über das Webformular auf der Webseite des NSV sind weiterhin möglich! Die Teilnehmerzahl ist auf 70 begrenzt; eine frühzeitige Anmeldung erleichtert den Organisatoren ihre Arbeit.

Fredi Ehlers
2. Spielleiter


Mrz 01 2015

NSV-Kongress 2015

AllgemeinesMF um 13:52 Uhr

Der diesjährige Kongress des Niederrheinischen Schachverbandes findet am Samstag, dem 18. April 2015 ab 15:00 Uhr im

Spiellokal BW Concordia Viersen
Freundeskreis für Rollstuhlfahrer
Gladbacher Str. 60
41747 Viersen

statt. Die offizielle Einladung (mit Wegbeschreibung) steht ab sofort auf der Download-Seite zum Ansehen und Herunterladen bereit.


Feb 16 2015

NSV-Pokal-Einzelmeisterschaft 2014/2015

SpielbetriebMF um 09:51 Uhr

Die Auslosung der 1. Runde zur Pokal-Einzelmeisterschaft des NSV (Ausschreibung) ist erfolgt:

Paarungsliste der 1. Runde
Teilnehmer TWZ At Teilnehmer TWZ At Ergebnis
Esser,Jochen 2004 W Kesseler,Heiko 1991 B  –
Eickholt,Marc 1655 D Walter,Andreas 2110 W  –
Bröker,Clemens 1943 H Harff,Wilfried 2096 L  –

Eine vollständige Teilnehmerliste ist auf der Seite der PEM zu finden. Die Spieltermine der Runden in dieser Saison lauten:

  1. 14.03.2015
  2. 11.04.2015
  3. 09.05.2015
  4. 13.06.2015

Feb 16 2015

Verbands-Einzelmeisterschaft 2015

SpielbetriebMF um 09:33 Uhr

Die Ausschreibung der vom 28. März bis zum 3. April 2015 in Solingen ausgetragene Verbands-Einzelmeisterschaft 2015 steht ab sofort auf der Download-Seite zum Herunterladen zur Verfügung.


Nächste Seite »