Blitz-Mannschaftsmeisterschaft 2021/2022

Die Blitz-Mannschaftsmeisterschaft (Vierer-Blitz) des NSV 2021/2022 soll am 12. oder 26. März 2022 (je nachdem, für welchen Termin sich der Ausrichter entscheidet) ausgespielt werden.

Die Bezirke müssen ihre Qualifikanten für dieses Turnier bis zum 1. März 2022 dem 2. Spielleiter Uwe Kaspar per E-Mail melden.

Uwe Kaspar
2. Spielleiter

Ausschreibung und Aufstellungen der Mannschaftsmeisterschaft 2021/2022

Ab sofort findet sich auf der Download-Seite die Ausschreibung zur Mannschaftsmeisterschaft 2021/2022 des NSV. Außerdem wird dort ergänzend das Hygienekonzept des Schachbundes NRW zur Verfügung gestellt, auf das der Anhang der Ausschreibung Bezug nimmt.

Ab sofort ist es auch möglich, die Ranglisten zur Mannschaftsmeisterschaft wie gewohnt im Ergebnisportal des SB NRW einzugeben. Hilfsweise sind alle Mannschaften der entsprechenden Staffeln jeweils der ersten Gruppe zugeordnet worden, um die Eingabe der Ranglisten freischalten zu können. Eine Auslosung der Gruppenzugehörigkeit und der Startplätze findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Die Meldung der Ranglisten muss spätestens bis zum 15. Oktober 2021 erfolgt sein.

Ausrichter gesucht für EM und Blitz-EM

Der 1. Spielleiter sucht für die Blitz-Einzelmeisterschaft und die Einzelmeisterschaft 2022 des NSV Ausrichter:

  • Die Blitz-Einzelmeisterschaft des NSV soll am Samstag, dem 15. Januar oder am Samstag, dem 22. Januar 2022 stattfinden (das Datum kann vom Ausrichter gewählt werden). Der Spielsaal muss Platz für mindestens 20 Spieler bieten.
  • Die Einzelmeisterschaft des NSV soll über fünf Runden gespielt werden und vor Ostern von Samstag, dem 9. April bis Mittwoch, dem 13. April 2022 stattfinden. Der Spielsaal muss Platz für 28 Spieler bieten.

Interessierte Vereine melden sich bitte bis zum 30. November 2021 per E-Mail bei 1. Spielleiter.

Thomas Falk
1. Spielleiter

Marcel Harff Pokalsieger 2021 des NSV

Nach anderthalb Jahren ist er endlich ausgespielt, der Einzelpokal des Niederrheinischen Schachverbandes 2019/2021. Wurde die erste Runde noch Vorcorona-Zeiten gespielt, bereitete die Pandemie Mitte März 2020 dem Schachspiel ein jähes Ende. Der Herbst brachte dem Schach einen kurzen Frühling, in dem dann auch die zweite Runde gespielt werden konnte, bevor die dritte Welle wieder alles zum Erliegen brachte.

Doch nun konnten im Spätsommer 2021 endlich die beiden letzten Runden des Einzelpokals gespielt werden, in dessen Finale sich Marcel Harff (Düsseldorfer SK) gegen Thomas Krause (Mönchengladbacher SV) durchsetzen und sich somit für den NRW-Einzelpokal qualifizieren konnte. Im kleinen Finale konnte Heiko Kesseler (Düsseldorfer SK) gegen Erwin Spitzer (PSV Duisburg)  gewinnen.

Wir gratulieren herzlich Marcel Harff und wünschen ihm viel Erfolg beim NRW-Pokal.

Thomas Falk
1. Spielleiter

Zur Seite des Einzelpokals

Verlängerung der Meldefristen

Auf mehrfachen Wunsch der Vereine verlängert der NSV seine Meldefristen. Die neuen Termine lauten: 

Frist zum Rückzug von Mannschaften (NSV-Ebene) ist jetzt der 30.09.2021. Auch die Meldungen von Sonderwünschen  müssen bis zu diesem Tag die Spielleitung erreicht haben!

Die Meldung der Aufstellungen im NRW-Portal muss bis zum 15.10.2021 erfolgen. (Achtung: Andere Ebenen können andere Fristen haben!)

Bei der SpA-Sitzung am 28.08.2021 werden die Rahmenbedingungen für die neue Saison festgelegt und kurz danach erscheint dann die Ausschreibung. Die Auslosung der Gruppen geschieht in einer weiteren Sitzung am ersten Oktober-Wochenende.

Uwe Kaspar
2. Spielleiter NSV

Thomas Sterz verabschiedet, Jan Werner gewählt

Der 2. Vorsitzende Markus Mühlbacher (rechts) dankt dem scheidenden 1. Vorsitzenden Thomas Sterz für seine langjährige Arbeit.

Der neue 1. Vorsitzende Jan Werner

Thomas Sterz, der seit vielen Jahren in den Funktionen als 2. und 1. Vorsitzender im Vorstand des NSV tätig war, hatte im Vorfeld des Kongresses 2021 bekannt gegeben, dass er für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung stände. Der Vorstand dankte Thomas Sterz für seine langjährige Arbeit, und ihm wurde vom 2. Vorsitzenden Markus Mühlbacher zum Abschied mit herzlichen Worten ein kleiner Blumenstrauß überreicht.

Zum neuen 1. Vorsitzenden wurde in Abwesenheit Jan Werner gewählt, der seit 2018 den Vorsitz des DSK 1914/1925 inne hat.

Wir danken auch auf diesem Weg Thomas Sterz noch einmal für seine Tätigkeit und gratulieren dem neuen Vorsitzenden zu seiner Wahl und wünschen beiden alles Gute für die Zukunft.

Pokal-Einzelmeisterschaft, Finale

Die Auslosung der Finalrunde der Pokal-Einzelmeisterschaft 2019/2021 wurde veröffentlicht:

Paarungsliste der Finalrunde (Finale = 1; Spiel um Platz 3 = 2)
Ti TNr Teilnehmer TWZ Punk TNr Teilnehmer TWZ Punk Ergeb
1 1. Harff,Marcel 2369 (3) 3. Krause,Thomas 2097 (2)  –
2 5. Kesseler,Heiko 2013 (1) 9. Spitzer,Erwin 1884 (1)  –

Ergebnisse der vorangegangenen Runde, eine Teilnehmerliste und die Ausschreibung finden sich auf der Seite der Pokal-EM.

Voraussichtliche Termine der Mannschaftsmeisterschaft 2021/2022

Es ist geplant die kommende Mannschaftsmeisterschaft an den folgenden Terminen auszutragen. Diese Termine sind wie immer vorläufig und können sich bis zur saisonvorbereitenden Sitzung des Spielausschusses noch ändern.

Wer Verlegungs- oder andere Sonderwünsche hat, möge diese mit genauer Begründung bis zum 21. August 2021 der Spielleitung (am besten per E-Mail) zur Kenntnis bringen.

REGIONALLIGA VERBANDSLIGA VERBANDSKLASSE
1. Runde 31.10.2021 07.11.2021 31.10.2021
2. Runde 28.11.2021 05.12.2021 14.11.2021 – 13:00 Uhr
3. Runde 12.12.2021 19.12.2021 19.12.2021
4. Runde 09.01.2022 23.01.2022 16.01.2022
5. Runde 30.01.2022 13.02.2022 06.02.2022
6. Runde 20.02.2022 27.02.2022 06.03.2022
7. Runde 13.03.2022 27.03.2022 03.04.2022
8. Runde 10.04.2022 24.04.2022 15.05.2022
9. Runde 24.04.2022 22.05.2022 29.05.2022
10. Runde 08.05.2022
11. Runde 12.06.2022
Stichkämpfe am 19.06.2022

Einladung zum NSV-Kongress 2021

Die Einladung zum NSV-Kongress 2021 (pdf) am Samstag, dem 14. August 2021 ab 14:00 Uhr im Vereinslokal der SG Kaarst steht zum Herunterladen auf der Seite des Kongresses bereit.

Die Tagesordnung sieht auch Neuwahlen vor, unter anderem die des 1. Vorsitzenden, die in diesem Jahr besondere Bedeutung hat, da der bisherige Vorsitzende Thomas Sterz nicht wieder kandidieren wird. Weitere Details dazu in der Einladung.

Insoweit weitere Unterlagen zum Kongress 2021 anfallen, werden diese zukünftig ebenfalls auf der Seite des Kongresses zur Verfügung gestellt werden.