Eugen Heinert holt 7. Einzelmeister-Titel des NSV

Seriensieger Eugen Heinert (OSC Rheinhausen), der in den letzten zehn Jahren insgesamt neun Einzeltitel (Meisterschaften und Pokal) gewinnen konnte, hat es auch in diesem Jahr wieder geschafft: Mit 6/7 und nur einer einzigen Niederlage gegen den Zweitplatzierten Dennis Liedmann (SF Gerresheim) holte er sich seinen 7. Titel als NSV-Einzelmeister. Vor der Runde lag er mit Dennis gleichauf, wobei dieser die bessere Feinwertung aufwies, doch konnte er sich in der letzten Partie gegen Andreas Probst (Ratinger SK) – der am Ende mit 4½/7 auf Platz 4 landete – durchsetzen. Dennis hatte sich schon zuvor mit Jan Ophüls (SK Turm Rheydt) auf ein Remis geeinigt. Michael Kretzschmar (SV Hilden) holte sich ebenfalls mit einem Letztrunden-Sieg den 3. Platz (5/7), und Gerd Kurr (Elberfelder SG 1851) landete punktgleich mit Andreas Probst auf Platz 5.

Insgesamt war es eine Einzelmeisterschaft der Rekorde: Eine auffallend niedrige Remisquote, eine der, wenn nicht die längste entschiedene Partie der Einzelmeisterschaften (6. Runde: Ophüls gg. Strater, 1–0 (120)) und nicht zuletzt nur eine einzige kampflose Partie im gesamten Turnier.

Zur Seite der Einzelmeisterschaft mit allen Ergebnissen und den Partien zum Herunterladen

Pokal-Einzelmeisterschaft, Halbfinale

Die Auslosung der 3. Runde der Pokal-Einzelmeisterschaft 2018/2019 wurde veröffentlicht:

Paarungsliste des Halbfinales
Teilnehmer TWZ At Teilnehmer TWZ At Ergebnis
Gräber,Ralf 2139 H Heinert,Eugen 2196 D  –
Wolkowski,Boris,Dr. 2212 L Boos,Markus 2189 B  –

Ergebnisse der vorangegangenen Runden, eine Teilnehmerliste und die Ausschreibung finden sich auf der Seite der Pokal-EM.

Einzelmeisterschaft startet ohne Überraschungen

Beim Auftakt zur NSV-Einzelmeisterschaft 2019 in Solingen setzten sich an allen Brettern die Favoriten durch. Dabei profitierte Titelverteidiger Dennis Liedmann (SF Gerresheim) von einem kurzfristigen Rücktritt vom Turnier, und Richard Zahn (SF Moers) musste gegen Eberhard Bießner (Rheydter SV) lange arbeiten, bevor ein letzter Trick schließlich doch noch verfing.

Die Einzelmeisterschaft läuft noch bis Donnerstag, dem 18.04.2019 im Solinger Schachzentrum. Die Partien beginnen um 11:00 Uhr (am letzten Spieltag bereits um 10:00 Uhr). Zuschauer sind herzlich willkommen.

Zur Seite der EM

Einladung zum NSV-Kongress 2019

Die Einladung zum NSV-Kongress 2019 (pdf) am Samstag, dem 4. Mai 2019 ab 14:00 Uhr im Vereinslokal des SC Erkrath steht zum Herunterladen auf der Seite des Kongresses bereit. Im Anhang der Einladung findet sich auch ein Antrag des Vorstandes zur Abstimmung beim Kongress. Insoweit weitere Unterlagen zum Kongress anfallen, werden sie zukünftig ebenfalls auf dieser Seite zur Verfügung gestellt werden.

Düsseldorfer SK wird Blitz-Mannschaftsmeister

Bei der Verbandsblitzmannschaftsmeisterschaft beim Uedemer SC konnte sich der Düsseldorfer SK mit 28:2 Mannschaftspunkten ohne Niederlage seinen vierten Blitz-MM-Titel in sechs Jahren sichern. Auf den 2. Platz kam mit 24:6 Punkten der Vorjahres-Dritte SV Dinslaken, punktgleich, aber mit den besseren Brettpunkten vor dem PSV Duisburg. Den letzten Qualifikationsplatz erreichte mit 23:7 Punkten die Elberfelder SG 1851, die die zweite Auswahl des Düsseldorfer SK mit nur einem halben Brettpunkt auf Abstand halten konnte.

Wir gratulieren!

Zur Tabelle

Pokal-Einzelmeisterschaft, Viertelfinale

Die Auslosung der 2. Runde der Pokal-Einzelmeisterschaft 2018/2019 wurde veröffentlicht:

Paarungsliste des Viertelfinales
Teilnehmer TWZ At Teilnehmer TWZ At Ergebnis
Boos,Markus 2189 B Esser,Jochen 1977 W  –
Heinert,Eugen 2196 D Brecker,Hans-Jörg 1950 L  –
Zettl,Thomas 1933 W Wolkowski,Boris,Dr. 2212 L  –
Zielinski-Backens,Werner 1905 D Gräber,Ralf 2139 H  –

Ergebnisse der vorangegangenen Runde, eine Teilnehmerliste und die Ausschreibung finden sich auf der Seite der Pokal-EM.

Pokal-Einzelmeisterschaft, 1. Runde

Die Auslosung der 1. Runde der Pokal-Einzelmeisterschaft 2018/2019 wurde veröffentlicht:

Paarungsliste der 1. Runde
TEILNEHMER TWZ AT TEILNEHMER TWZ AT ERGEBNIS
Brecker,Hans-Jörg 1950 L Buyken,Florian 1705 D  –
Heynck,Lukas 1782 B Heinert,Eugen 2196 D  –
Liedmann,Dennis 2180 H Zettl,Thomas 1933 W  –

Ausschreibung, Termine und eine komplette Teilnehmerliste finden sich auf der Seite der Pokal-EM.

Marcel Harff gewinnt NSV-Blitz-Einzelmeisterschaft

Bei der heute im Spiellokal der Schachfreunde Brett vor’m Kopp in Duisburg-Wanheimerort ausgetragenen Blitz-Einzelmeisterschaft des NSV konnte sich Marcel Harff (Düsseldorfer SK) mit 14½/17 durchsetzen und dabei den Sieger der beiden vorangegangenen Jahre, seinen Vereinskollegen Lars Stark mit einem ganzen Punkt auf Abstand halten. Mit einem weiteren Punkt Abstand folgte Torsten Werbeck (Elberfelder SG 1851) auf Platz 3. Den vierten und letzten Qualifikationsplatz für die NRW-Ebene erreichte mit 12/17 Punkten Eugen Heinert (OSC Rheinhausen).

Wir gratulieren!

Zu den Tabellen der Einzelmeisterschaft